<-Zurück zum Aktuelles
29.12.2021 - Traumhafte Nordlichter und Schneemassen in Nordfinnland

Nordlichtern in FinnlandIn Süd- und Westfinnland gab es an Weihnachten nur wenig Schnee, aber im Norden des Landes liegt nach wie vor reichlich. Hier konnten wir uns an schneebedeckten Bäumen, weiß leuchtenden Feldern, dem Vollmond und sogar Nordlichtern erfreuen – eine willkommene Abwechslung zu den sonst so dunklen Wintertagen. Der kürzeste Tag des Jahres liegt bereits hinter uns und langsam nähern wir uns wieder den länger werdenden Tagen und dem Ende der Polarnacht.

In den endlosen Weiten der finnischen Wildnis mangelt es nicht an PlatzWir Finnen lieben unsere Mökkis (Ferienhütten) und das Saunieren, und viele schwören auch auf Eislochbaden. Während der Pandemie haben außerdem Skilanglauf, Schneeschuhwandern und andere Outdoor-Sportarten stark an Beliebtheit gewonnen. In den endlosen Weiten der finnischen Wildnis mangelt es nicht an Platz, und während man mit den Skiern auf den Spuren von Motorschlitten durch Wälder und über Seen fährt, kann man ungestört den Klängen der Natur lauschen und die Landschaft genießen.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes neues Jahr 2022!

Follow us on:

Newsletter abonnieren

Sie können ein Honigset ”Lappland Genusspaket” (Wert 93 €) gewinnen!

Sie erhalten Informationen zu Neuheiten und Sonderangeboten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom unseren Newsletter abzumelden.

Weitere Informationen