<-Zurück zum Aktuelles
24.02.2021 - Honig ist lecker und ökologisch nachhaltig

Honig ist lecker und ökologisch nachhaltigWenn man am Frühstückstisch nach dem Honig greift, denkt man selten daran, wie ökologisch das Essen von Honig eigentlich ist. Die Bienenzucht und Imkerei bereichert die Natur, und die Anwesenheit von Bienen ist für viele Pflanzen überlebensnotwendig.

Ein Bienenstock neben einem Buchweizenfeld kann die Ernte sogar um die Hälfte erhöhen, und die Blaubeerwälder strotzen vor Beeren, nachdem die kleinen Bestäuber zu Besuch waren!

Honigbecher kann man praktisch wiederverwendenMan kann also stolz und guten Gewissens noch einen zweiten Löffel Honig auf den morgendlichen Porridge geben. Die Natur dankt!

Allerdings kommt es auf die Qualität des Honigs an. Honig ist das am meisten verfälschte Lebensmittel weltweit. Hier in Finnland haben wir strenge Qualitätskriterien, und Fälschungen wurden praktisch seit Jahrzehnten nicht mehr beobachtet.

Einzigartige Sortenhonige sind für uns eine Ehrensache, und wir stellen absolut sicher, dass unsere Bienen sich zur richtigen Zeit in den saubersten und malerischsten Umgebungen befinden, um den Nektar von verschiedensten Blüten zu sammeln und daraus wunderbaren, nuancenreichen Qualitätshonig zu schaffen.

Nach dem Honiggenuss lassen sich die schönen Honigbecher praktisch wiederverwenden, z.B. zur Aufbewahrung von Kräutern, Beeren, Tee oder kleinen Gegenständen – eine Idee, auf die bereits viele unserer Kund*innen gekommen sind!

Follow us on:

Newsletter abonnieren

Sie können ein Honigset ”Lappland Genusspaket” (Wert 101 €) gewinnen!

Sie erhalten Informationen zu Neuheiten und Sonderangeboten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom unseren Newsletter abzumelden.

Weitere Informationen